Der erst 15 jährige …

Tiroler Ladner wurde mit 58,60 Punkten 19.
Mit seinem Start im Extreme Park von Rosa Chutor avancierte Ladner mit 15 Jahren und 302 Tagen zum jüngsten männlichen Freestyle-Skifahrer der Olympiageschichte.
„Ich find’s sehr cool, dass ich der Jüngste bin. Das macht mich schon stolz“, meinte Ladner nach der Quali, die gleichzeitig auch den Startschuss für die Olympiapremiere der Ski-Halfpiper bedeutete. „Ich hoffe natürlich, dass noch sehr viele Olympia-Teilnahmen dazukommen.“
Begleitet wurde der Youngster nach Russland von seiner gesamten Familie.
www.sport.orf.at, 18.02.2014